Referenzen

CIP-Anlage

Versorgung einer kompletten Molkerei

Umfang und Eigenschaften

  • 14 Reinigungskreise
  • Reinigungsleistung je Kreis: 25.000 - 45.000 l/h
  • Mehrstufentank mit 4 x 30.000 l Stapelkapazität
  • Automatische Eigenreinigung der CIP-Behälter

Besonderheiten

  • Reinigungskreise erreichen mehrere hundert Reinigungsobjekte
  • Individuelle Temperierung jedes einzelnen Kreises über Rohrbündelwärmetauscher im Vorlauf, im geschlossenen Kreis zur Heißdesinfektion fahrbar
  • Im offenen Kreislauf mit Kaltdesinfektion durch mengengenaue Dosierung von Peressigsäure