News

Lieferung einer modularen 3-Kreis-CIP-Anlage für die Feinkostindustrie

Im August 2015 erhielt die ELIQUO PPROTEC GmbH den Auftrag zur Realisierung einer modularen 3-Kreis-CIP-Anlage von einem Feinkostproduzenten aus Norddeutschland. Es stand ein Raum von 5 x 5 x 4 m und ein Zeitfenster von 15 Wochen zur Verfügung. Die Puffertanks haben ein Volumen von 3,5 m³. Kreis A hat eine Leistung von 50 m³/h, die Kreise B und C haben eine Leistung von je 20 m³/h. Die CIP-Anlage ist rezeptgesteuert und durch ein detailliertes Reporting aller Reinigungen sowie ein Change Control der CIP-Rezepte auditsicher ausgeführt.

Die Inbetriebnahme erfolgte im Dezember 2015.

Zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Michael Steinbacher
Tel. +49 4105 6539642